"Emotionalarbeit für Männer"

eine Kursreihe zur Selbsterfahrung

Ein Indianer kennt keinen Schmerz?

Zeichnung Thomas Ehrlich (auch Titelbild "Das fröhlich bunte Liederbuch")

Wir wechseln hier im Text in die "Du-Form", weil die Beziehungsebene in den Seminaren sehr wichtig ist. Die "Sie"-Anrede schafft sonst zu viel Abstand.

 


Emotionen zu unterdrücken kostet Kraft und kann auf Dauer die Gesundheit beeinträchtigen.
Lass es nicht so weit kommen!

Unser Kurs "Emotionalarbeit für Männer" hilft Dir dabei, den Weg zu den eigenen Gefühlen wieder frei zu  legen. Das kann positive Auswirkungen haben - z.B. auf die Partnerschaft, das Verhältnis zu Vorgesetzten und Kollegen oder Eltern und Kindern.

In kleiner Gruppe (max. 8 Männer) und geschütztem Raum wollen wir Zugang zu Sensibilität, Wahrnehmung, Berührung und liebevoller Verbundenheit finden und praktisch erleben.

(Selbsterfahrungskurs für Männer - maximal 8 Männer)                                  

Arbeitsmethode: Bonding


Informationen für Teilnehmer:

Der Kurs findet jeweils 17 - 20 Uhr statt.
Veranstaltungsort: Praxis Mittelpunkt Mensch, Gellertstraße 8, 09130 Chemnitz
Teilnehmerbeitrag je Einheit 55 EUR
Anmeldung unbedingt erforderlich!  Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.


Kursleitung:

                        Steffen Thomas
                        Jörg Schmidt

weitere Informationen zu den Kursleitern findest Du hier:


Termine: 

17.01.2018

14.03.2018

11.04.2018

09.05.2018

06.06.2018


Termine im zweiten Halbjahr folgen.